Grüne im Gemeinderat

Gemeinderatssitzung

Wir wollen die Sicherheit für den Radfahrverkehr in Alling verbessern. Aktuell ist die Verkehrsführung im Bereich Gilchingerstraße / Weidenlohstraße / Antonistraße gefährlich und muss optimiert werden. In einem ersten Papier schlagen wir konkrete Verbesserungen vor, unsere Ausarbeitung finden Sie hier.

Danke!

Die Grüne Liste Alling trat das erste Mal bei der Gemeinderatswahl an und hat auf Anhieb zwei Sitze im Gemeinderat Alling erobert! Wir danken unseren Wählern sehr herzlich und bedanken uns für das uns entgegen gebrachte Vertrauen.

Die Grüne Liste Alling hat 3.910 Stimmen erhalten, entsprechend 11,1%. Davon entfielen auf Max 586 Stimmen und auf Anna 583 Stimmen. Angelika lag mit 570 Stimmen nur ganz knapp dahinter. Die nächsten sechs Jahre werden daher Max und Anna die grünen Interesse im Gemeinderat vertreten. Wir wünschen den beiden gutes Gelingen und viel Erfolg!

Max Hennies 586 Stimmen

Max Hennies: Ich möchte mich von ganzem Herzen bedanken für Ihre Stimmen und Ihr Vertrauen in mich. Ich hoffe, ich kann möglichst viele Themen, die wir in unserem Wahlkampf gefördert haben in unserem neuen Gemeinderat umsetzen. Ich freue mich auf eine konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit allen Fraktionen und wünsche den beiden Bürgermeisterkandidaten viel Erfolg in der Stichwahl.

Anna Borawski-Utz 583 Stimmen

Die weiteren Ergebnisse der Kandidaten waren:

Angelika Gladiator: 570 Stimmen
Ulrich Schimmel: 444 Stimmen
Wolfgang Klarmann: 292 Stimmen
Karolin Pförtsch: 250 Stimmen
Jürgen Klenk: 239 Stimmen
Melanie Plabst: 202 Stimmen
Jürgen Quint: 200 Stimmen
Hubert Utz: 199 Stimmen
Christian Geist: 198 Stimmen
Sascha Ackermann: 147 Stimmen

Das detaillierte Wahlergebnis können Sie auf der Allinger Website abrufen.